Skip to main content
(Quelle: Fotograf dogma.info)

Dr. Joachim Pfeiffer

Geboren am 25.04.1967

Kinder: 3

Mitglied des Deutschen Bundestages: 17.10.2002 (15. Wahlperiode) bis zum Ende der 19. Wahlperiode

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 25. April 1967 in Mutlangen, evangelisch, 3 Kinder

1983 Mittlere Reife; 1986 Abitur am Wirtschaftsgymnasium in Schwäbisch Gmünd; 1986 bis 1988 Bundeswehr mit Ausbildung zum Reserveoffizier, derzeitiger Dienstgrad Hauptmann der Reserve.

1988 bis 1992 Studium der technisch orientierten Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart, während des Studiums Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung.

1992 bis 1997 bei der Energieversorgung Schwaben AG beschäftigt und dort unter anderem im Bereich Controlling und Beteiligungen mit Unternehmensakquisitionen tätig sowie mit Public Private Partnership Projekten bei der Wasserver- und Abwasserentsorgung betraut; 1997 Promotion zum Dr. rer. pol., 5 Jahre im Bereich Controlling & Beteiligungen bei der Energie-Versorgung Schwaben AG (EVS), 8 Jahre Gemeinderat meiner Heimatgemeinde Urbach, 6 Jahre Direktor Wirtschafts- & Arbeitsförderung Landeshauptstadt Stuttgart.

Seit 1996 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Verband Region Stuttgart, seit 2002 direkt gewählter Abgeordneter des Deutschen Bundestages für den Wahlkreis Waiblingen.

Seit 2006 Lehrbeauftragter für Energiepolitik an der Universität Stuttgart, seit 2009 wirtschaftspolitischer und seit 2014 wirtschafts- und energiepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Stimmberechtigtes Mitglied der Arbeitsgruppe European Green Deal der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung.

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Google Map Loading...