Skip to main content
(Quelle: Tobias Koch)

Hans-Jürgen Thies

Geboren am 11.08.1955 in Celle

verheiratet, evangelisch-lutherisch

Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 24.10.2017 (19. Wahlperiode)

Rechtsanwalt

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 11. August 1955 in Celle; evangelisch; verheiratet.

1974 Abitur. Zwei Jahre Zeitsoldat bei den Heeresfliegern. Studium der Rechtswissenschaften in Göttingen, Referendariat am Oberlandesgericht Celle.

Seit 1985 Rechtsanwalt, bis 2002 singular am Oberlandesgericht Hamm, Fachanwalt für Familienrecht, Schwerpunkte Agrar- und Immobilienrecht, von 1985 bis 31.12.2018 Partner einer großen Rechtsanwaltskanzlei in Hamm; Autor zahlreicher juristischer Fachbücher und Fachaufsätze.

2000 bis 2016 Justitiar und seit 2016 Vizepräsident des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen, Vorstandsmitglied in der Wildtier- und Biotopschutzstiftung Nordrhein-Westfalen, Mitglied Deutscher Anwaltsverein, Deutsche Gesellschaft für Agrarrecht und im Deutschen Jagdrechtstag e. V. 2016 bis 2017 Mitglied im WDR-Rundfunkrat.

Seit 1971 Mitglied der Jungen Union und der CDU. 1973 bis 1976 Kreisvorsitzender der Jungen Union im Kreisverband Celle und Mitglied im CDU Kreisvorstand in Celle, 1992 bis 1998 Mitglied im CDU Kreisvorstand in Hamm und seit 2017 in Soest.

Mitglied des Bundestages seit 2017.

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Google Map Loading...