Eckhard Gnodtke

Eckhard Gnodtke
Bildquelle: Fotograf CDU/Jan Kopetzky
Dieses Foto ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland) lizenziert.
Sachsen-Anhalt

Eckhard Gnodtke

  • 🎁 Geboren am 07.01.1958 in Lüchow
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 24.10.2017 (19. Wahlperiode)

Ausschüsse

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für Arbeit und Soziales

Ordentliches Mitglied

Verteidigungsausschuss

Stellvertretendes Mitglied

Innenausschuss

Berlin

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-75297

Altmark (66)

Lohteich 35
29410 Salzwedel
Telefon:
Bismarckstraße 19
39576 Stendal
Telefon:
Google Map Loading...

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 7. Januar 1958 in Lüchow, evangelisch-lutherisch, verheiratet, 3 Kinder

1976 Abitur; 1976 bis 1978 Bundeswehr/ Reserveoffizier; 1978 bis 1988 Studium der Rechtswissenschaften

1988 bis 1991 Tätigkeit als Angestellter bei einem Grundeigentümerverein; 1991 bis 1994 Ordnungsdezernent beim Landkreis Salzwedel; seit 1994 Tätigkeit beim Rechtsnachfolger Altmarkkreis Salzwedel, 1994 bis 2005 als Ordnungsdezernent; seit 2005 als Sozialdezernent und stellvertretender Landrat;

Mitglied eines Gemeindekirchenrates; Mitglied der Kreissynode im Altmarkkreis Salzwedel.

Berufliche Tätigkeit vor der Mitgliedschaft im Deutschen Bundestag
  • Altmarkkreis Salzwedel, Salzwedel,
  • Kommunalbeamter