Arnold Vaatz

Dipl.-Mathematiker

Arnold Vaatz
Bildquelle: CDU/Jan Kopetzky
Dieses Foto ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland) lizenziert.
Sachsen

Arnold Vaatz

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

  • 🎁 Geboren am 09.08.1955 in Weida
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 26.10.1998 (14. Wahlperiode)
  • 💼Dipl.-Mathematiker

Ausschüsse

Stellvertretendes Mitglied

Hauptausschuss

Berlin

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-74824

Dresden II – Bautzen II (160)

An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden
Telefon: 0351/21359842
Google Map Loading...

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 9. August 1955 in Weida; verheiratet, vier Kinder.

1974 Abitur in Greiz. Studium der Mathematik in Dresden, 1981 Diplom.

Tätigkeit im Chemieanlagenbau. 1982 bis 1983 Haft wegen Reservewehrdienstverweigerung, Zwangsarbeit im Stahlwerk Unterwellenborn.

1989 Eintritt in Neues Forum, 1990 in die CDU, Mitglied des Bundesvorstandes der CDU. 1990 stellvertretender Regierungsbeauftragter für den Bezirk Dresden und Vorsitzender des Koordinierungsausschusses zur Bildung des Landes Sachsen. 1990 bis 1991 Chef der Sächsischen Staatskanzlei. 1992 bis 1998 Staatsminister für Umwelt und Landesentwicklung im Freistaat Sachsen.

Mitglied des Bundestages seit 1998. Seit 2002 stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion.

Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
  • Super Illu Verlag GmbH & Co. KG, Berlin,
  • Publizistische Tätigkeit
  • Verband Philatelistischer Prüfer e.V., Radolfzell,
  • Verbandsprüfer