Skip to main content
(Quelle: Tobias Koch)

Dr. Anja Weisgerber

Vorsitzende der Arbeitsgruppe Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

Geboren am 11.03.1976 in Schweinfurt

Kinder: 2, verheiratet, evangelisch-lutherisch

Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 22.10.2013 (18. Wahlperiode)

Rechtsanwältin

Ausschuss: Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 11. März 1976 in Schweinfurt, evangelisch-lutherisch, verheiratet, 2 Kinder

1995 Abitur am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt; 1995 bis 2000: Studium der Rechtswissenschaft an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität in Würzburg und an der Universität Lausanne (Schweiz); Stipendiatin der Deutschen Studenten- und Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung; Erstes Juristisches Staatsexamen (Schwerpunkt: Umweltrecht, Wirtschaftsverwaltungsrecht); 2000 bis 2001: Promotionsstudium an der Universität Würzburg, Stipendiatin der Deutschen Graduierten- und Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung; Promotionsthema: Parlamentarische Untersuchungsausschüsse des Deutschen Bundestages; 2001 bis 2003: Referendariat und Zweites Juristisches Staatsexamen (Stationen: Amtsgericht Schweinfurt, Regierung von Unterfranken, Rechtsanwaltskanzlei in Schweinfurt, Price Waterhouse Coopers Veltins Rechtsanwalts GmbH in München); 2003 Zweites Juristisches Staatsexamen (Schwerpunkt: Wirtschaftsrecht); 2004 Zulassung als Rechtsanwältin; 2004 bis 2013 Mitglied des Europäischen Parlaments; seit Oktober 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages Bundeswahlkreis Schweinfurt-Kitzingen; 2013 bis 2017 Obfrau im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit; stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz; Mitglied im Unterausschuss Europarecht; seit 2017 1. Stellvertretende Vorsitzende der Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Fraktion; seit 2018 Beauftragte für Klimaschutz der CDU/CSU-Fraktion; Obfrau im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit; Mitglied im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen; seit 2019 Stellvertretende Vorsitzende der CSU im Bundestag; Sprecherin für Umwelt- und Klimapolitik der CSU im Bundestag; Stellvertretende Bezirksvorsitzende der CSU Unterfranken

Mitgliedschaften in Vereinen: Europa-Union; Paneuropa-Union; Evangelischer Frauenbund Schweinfurt DEF; Gesangverein Schwebheim; Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Schweinfurt; Katholischer Deutscher Frauenbund; Liederkranz Schweinfurt 1833 e.V.; Ortsgeschichtlicher Arbeitskreis Schwebheim e.V.; TSV 04 Schwebheim

Auszeichnungen: 09.05.2008 Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem Vereinten Europa; 20.10.2016 Bayerische Staatsmedaille für herausragende Verdienste um die Umwelt


[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Google Map Loading...

Abstimmungen

Loading SVG
Inhalte laden...
Loading SVG
Inhalte laden...
mit nicht abgegeben gestimmt
mit Nein gestimmt
Aufenthaltsgesetz 02.12.2022
mit Ja gestimmt
Braunkohleausstieg 01.12.2022
mit Ja gestimmt
mit Nein gestimmt
mit Nein gestimmt