Anja Weisgerber

Rechtsanwältin

Dr. Anja Weisgerber
Bildquelle: Tobias Koch
Dieses Foto ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland) lizenziert.
Bayern
Bayern

Dr. Anja Weisgerber

  • 🎁 Geboren am 11.03.1976 in Schweinfurt
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 22.10.2013 (18. Wahlperiode)
  • 💼Rechtsanwältin

Ausschüsse

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Ordentliches Mitglied

Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Berlin

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-79344

Schweinfurt (250)

Karl-Götz-Str. 17
97424 Schweinfurt
Telefon: 09723/934370
Google Map Loading...

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 11. März 1976 in Schweinfurt; evangelisch-lutherisch; verheiratet; zwei Kinder.

1995 Abitur in Schweinfurt; 1995 bis 2000 Studium der Rechtswissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und in Lausanne; 2000 Erstes Juristisches Staatsexamen; 2001 Promotion an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg; 2001 bis 2003 Referendariat in Schweinfurt und München; 2003 Zweites Juristisches Staatsexamen.

Seit 2004 Rechtsanwältin; 2004 bis 2013 Mitglied des Europäischen Parlaments, Sprecherin für Umwelt, Gesundheit, Verbraucherschutz und Sport der CSU-Europagruppe.

2002 bis 2008 Gemeinderätin in Schwebheim; seit 2008 Kreisrätin im Landkreis Schweinfurt.

Mitgliedschaften: Evangelischer Frauenbund Schweinfurt; Katholische Arbeitnehmer-Bewegung; Katholischer Frauenbund; Europa-Union; u. a..

1995 bis 2011 Mitglied der Jungen-Union; seit 1997 Mitglied der CSU; seit 2001 Stv. Landesvorsitzende des Arbeitskreises Umweltsicherung und Landesentwicklung der CSU. 2003 bis  2011 Mitglied im Landesvorstand und Leiterin des Arbeitskreises Umwelt der JU Bayern; seit 2009 Mitglied im CSU-Parteivorstand sowie Bezirksvorsitzende der Frauen-Union Unterfranken; seit 2010 Mitglied im Landesvorstand der Mittelstands-Union der CSU; seit 2011 Kreisvorsitzende der CSU-Schweinfurt-Land sowie stellvertretende Landesvorsitzende der Frauen-Union Bayern.

Seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
  • GSK Stockmann & Kollegen, Frankfurt/Berlin,
  • Rechtsanwältin, monatlich, Stufe 1
Funktionen in Unternehmen
  • Region Mainfranken GmbH, Würzburg,
  • Mitglied des Rates der Region
Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Berlin,
  • Jurymitglied des Programmwettbewerbs für die Wiedereinsetzung der Bauakademie
  • Bundesstiftung Baukultur, Potsdam,
  • Mitglied des Stiftungsrates
  • Landkreis Schweinfurt, Schweinfurt,
  • Mitglied des Kreistages
Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
  • DONUM VITAE Stiftung Bayern, München,
  • Mitglied des Kuratoriums
  • GE - NIE, Gewerbeverein Niederwerrn e.V., Niederwerrn,
  • Mitglied des Fachbeirates