Skip to main content
(Quelle: Foto: Tobias Koch)

Thorsten Frei

Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Geboren am 08.08.1973 in Bad Säckingen

Kinder: 3, verheiratet, römisch-katholisch

Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 22.10.2013 (18. Wahlperiode)

Volljurist

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 8. August 1973 in Bad Säckingen; römisch-katholisch; verheiratet; drei Kinder.1993 Abitur; 1993 bis 1994 Grundwehrdienst bei der Deutsch-Französischen Brigade; 1994 bis 1999 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg, 1. Staatsexamen; 1999 bis 2001 Juristisches Referendariat am Landgericht Waldshut-Tiengen, 2. Staatsexamen.2001 bis 2002 Rechtsanwalt; 2002 bis 2004 Regierungsrat im Staatsministerium Baden-Württemberg, Persönlicher Referent des Staats- und Europaministers; 2004 bis 2013 Oberbürgermeister der Stadt Donaueschingen.1999 bis 2004 Stadtrat und CDU-Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat der Stadt Bad Säckingen; 2000 bis 2004 Mitglied der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Hochrhein-Bodensee; 2001 bis 2004 Kreisvorsitzender der CDU im Landkreis Waldshut; 2006 bis 2016 Landesvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Baden-Württemberg; seit 2007 Stellvertretender Landesvorsitzender der CDU Baden-Württemberg; 2009 bis 2019 Kreisrat und CDU-Fraktionsvorsitzender im Kreistag des Schwarzwald-Baar-Kreises.Mitglied des Deutschen Bundestages seit Oktober 2013. Seit Dezember 2018 stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Recht und Verbraucherschutz, Innen, Sport und Ehrenamt, Vertriebene, Aussiedler und deutsche Minderheiten.

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Google Map Loading...