Skip to main content
(Quelle: Karoline Wolf)

Dr. Saskia Ludwig

Geboren am 23.05.1968

Mitglied des Deutschen Bundestages: 03.12.2019 - 25.10.2021 (19. Wahlperiode)

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 23. Mai 1968 in Potsdam, verheiratet, 2 Kinder

Ausbildung 1984 bis 1987; Fachverkäufer mit Abitur bei HO Potsdam 1987 bis 1989; Handelshochschule Leipzig 1990 bis 1992; Ludwig Maximilian Universität München (Vordiplom); 1992 bis 1995 Freie Universität Berlin (Hauptstudium) Abschluss Diplomkauffrau; 2008 Promotion (Dr. rer. pol.) Thema: "Die Aufgabenauslagerung in Landesbetrieben im Bundesland Brandenburg und anderen ausgewählten Bundesländern".

1996 bis 1999 R. Funck GmbH, Geschäftsführer, 1999 bis 2004; 2004 bis 2009Funck & Co. GmbH, Geschäftsführer; Funck & Co. GmbH, kaufmännische Leitung; seit 2004 Mitglied des Landtages Brandenburg

1998 bis 2009 Mitglied im Kreistag Potsdam-Mittelmark; seit 2002 Kreisvorsitzende der CDU PM; 2000 bis Juni 2012 Mitglied im ZDF – Fernsehrat; seit 2004 Mitglied des Landtages Brandenburg; April 2010 bis September 2012 Vorsitzende der CDU Fraktion im Landtag Brandenburg;  Juni 2010 bis September 2012; Landesvorsitzende der CDU Brandenburg, Schwerpunkte politischer Arbeit Wirtschaft & Finanzen.

Fregattenkapitän der Reserve; Fördermitglied des „Freundeskreis Bismarckhöhe e.V.“; Fördermitglied des Kreisfeuerwehrverbandes Potsdam-Mittelmark e.V.; Vorsitzende des „Club 99“ Freundeskreis Werderaner FC; Mitglied der Schützengilde zu Werder (Havel) 1704 e.V..

Dr. Saskia Ludwig hat am 3. Dezember 2019 für den ausgeschiedenen Abgeordneten Michael Stübgen, CDU/CSU die Mitgliedschaft im Deutschen Bundestag erworben.

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Persönliche Links