Patrick Schnieder

Jurist, Bürgermeister a.D.

Patrick Schnieder
Bildquelle: Fotograf CDU/Jan Kopetzky
Dieses Foto ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland) lizenziert.
Rheinland-Pfalz

Patrick Schnieder

Beisitzer im Fraktionsvorstand

  • 🎁 Geboren am 01.05.1968 in Kyllburg
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 27.10.2009 (17. Wahlperiode)
  • 💼Jurist, Bürgermeister a.D.

Berlin

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-71883

Bitburg (202)

Lindenstraße 5
54550 Daun
Telefon: 06592/696
Google Map Loading...

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 1. Mai 1968 in Kyllburg, römisch-katholisch, verheiratet

1987 Abitur am St. Matthias-Gymnasium Gerolstein, 1988 bis 1995 Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn, 1995 bis 1997 Rechtsreferendariat.

1987 bis 1988 Grundwehrdienst in der Heinrich-Hertz-Kaserne in Daun.

1998 Zulassung als Rechtsanwalt, 1999 bis 2009 Bürgermeister der Verbandsgemeinde Arzfeld, seit 2009 Direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis 202, Bitburg.

1999 bis 2005 Kreisvorsitzender des Kreisverbandes Europa-Union Bitburg-Prüm, 2000 bis 2009 Vorsitzender des Verkehrsvereins Islek im Dreiländereck Deutschland/Belgien/Luxemburg e.V., seit 2001 Vorsitzender des Ortsvereins Deutsches Rotes Kreuz Arzfeld, 2003 bis 2009 Mitglied im Verwaltungsrat der EuRegio SaarLorLux+ asbl, seit 2007 Mitglied im Vorstand des Freundes- und Förderkreises des St. Joseph-Krankenhauses Prüm e.V., seit 2007 Mitglied im Verwaltungsrat des luxemburgischen Kulturzentrums CUBE 521, seit 2012 Mitglied im wissenschaftlichen Beitrat der Deutschen Gesellschaft für Finanz- und Haushaltspolitik e.V., seit 2013 Mitglied im cnetz e.V., seit 2014 Mitglied der Bundesfachkommission Verkehr, Logistik, Infrastruktur des Wirtschaftsrates der CDU e.V., seit 2014 Mitglied im Beirat der Europa-Miniköche gemeinnützige GmbH, seit 2014 Mitglied im Vorstand der Handwerkskammer Trier.

1989 bis 1994 Mitglied im Verbandsgemeinderat Gerolstein, 1991 bis 1994 Kreisvorsitzender der Jungen Union Kreis Daun, 1994 bis 1998 Mitglied im Kreistag Daun, seit 1999 Mitglied im Kreistag Bitburg-Prüm, 2004 bis 2011 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Kreistag Bitburg-Prüm, seit 2009 Mitglied des Verwaltungsrates der Kreissparkasse Bitburg-Prüm, 2000 bis 2011 Mitglied im Landesvorstand der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) Rheinland-Pfalz, 2003 bis 2011 Bezirksvorsitzender der KPV Trier, 2010 bis 2012 Vorsitzender des CDU Bezirksverbandes Trier, seit 2011 Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz.

Funktionen in Unternehmen
  • Europa Miniköche gemeinnützige GmbH, Bartholomä,
  • Mitglied des Beirates
Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
  • Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation,
  • Post und Eisenbahnen, Bonn,
  • Stellv. Mitglied des Beirates
  • Eifelkreis Bitburg-Prüm, Bitburg,
  • Mitglied des Kreistages
  • Handwerkskammer Trier, Trier,
  • Mitglied des Vorstandes und der Vollversammlung
  • Kreissparkasse Bitburg-Prüm, Bitburg,
  • Mitglied des Verwaltungsrates
Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
  • Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V., Berlin,
  • Mitglied des Parlamentarischen Beirates, ehrenamtlich
  • Deutsche Gesellschaft für Finanz- und Haushaltspolitik e.V., Mannheim,
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirates, ehrenamtlich
  • Kulturhaus Cube 521, Marnach (Luxemburg),
  • Mitglied des Verwaltungsrates, ehrenamtlich
  • Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin,
  • Mitglied der Bundesfachkommission Verkehr, Logistik und Infrastruktur, ehrenamtlich