Skip to main content
(Quelle: Fotograf Niklas Mulzer)

Norbert Altenkamp

Geboren am 27.07.1972 in Marl/Westf.

Kinder: 2, verheiratet, römisch-katholisch

Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 24.10.2017 (19. Wahlperiode)

Dipl.-Volkswirt

Ausschüsse: Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 27. Juli 1972 in Marl, römisch-katholisch, verheiratet, 2 Kinder

Abitur an der Höheren Handelsschule; Bankausbildung bei der Dresdner Bank AG; anschließend Studium der Volkswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster, Abschluss Diplom-Volkswirt.

Fraktionsreferent der CDU-Kreistagsfraktion im Kreis Recklinghausen; danach Fachreferent für Wirtschafts- und Strukturpolitik im Büro des Landrats des Kreises Recklinghausen.

2003 Wahl zum hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Bad Soden am Taunus; zwei weitere Direktwahlen; Mitglied des Kreistages Main-Taunus; Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses; Mitglied Verwaltungsrat der Taunus Sparkasse. 

Seit Oktober 2017 Mitglied des Bundestages. 

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Google Map Loading...

Abstimmungen