Florian Hahn

Geschäftsführer, Dipl.-Marketing-Fachwirt (BAW)

Florian Hahn
Bildquelle: Deutscher Bundestag/Stella von Saldern
Bayern
Bayern

Florian Hahn

Vorsitzender des Arbeitskreises V - Auswärtiges, Verteidigung, Angelegenheiten der EU, wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Menschenrechte und humanitäre Hilfe

  • 🎁 Geboren am 14.03.1974 in München
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 27.10.2009 (17. Wahlperiode)
  • 💼Geschäftsführer, Dipl.-Marketing-Fachwirt (BAW)

Ausschüsse

Ordentliches Mitglied

Verteidigungsausschuss

Stellvertretendes Mitglied

Auswärtiger Ausschuss

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Berlin

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-71610

München-Land (221)

Ottobrunner Str. 1a
82008 Unterhaching
Telefon: 089/4564100
Google Map Loading...

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 14. März 1974 in München, evangelisch-lutherisch, verheiratet, 2 Kinder

Abitur am Luitpold-Gymnasium München; Wehrdienst; Gebirgsdivision; Bayerische Akademie für Werbung und Marketing, Abschluss E-Marketing Fachwirt (BAW); seit 2006 berufsbegleitender MBA-Studiengang; Staatliche Donau-Universität Krems, Österreich.

Mitarbeiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Krauss-Maffei Wegmann; Mitarbeiter der Geschäftsführung der Gast Service AG; Landesgeschäftsführer der Jungen Union Bayern; 2003 bis 2009 Landesgeschäftsführer KPV; der UdV und des EAK; 2012 bis 2015 Gastdozent an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing; 2010 bis 2017 Mitglied im Aufsichtsrat der IABG, Industrieanlagen Betriebsanlagen mbH.

Ehrenamtliche Mitgliedschaften:
Mitglied des Vorstandes bzw. Beirates  der Freunde und Förderer der Realschule Neubiberg e.V.; Vizepräsident der Interessengemeinschaft Deutsche Luftwaffe e.V. (IDLw);stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums „Soldaten und Veteranen Stiftung" (SVS); Ehrensenator der Universität der Bundeswehr München; Präsident der "Berliner Fraktion e. V." - Fanclub des FC Bayern München im Deutschen Bundestag und Vorsitzender der Stiftung Lebenshilfe München.

1989 bis 2011 Mitglied der Jungen Union; seit 1992 Mitglied der CSU; 1998 bis 2003 Mitglied im Landesausschuss und im Deutschlandrat der Jungen Union; 1999 bis 2006 Kreisvorsitzender der Jungen Union München-Land; 2004 bis 2012 CSU-Ortsvorsitzender in Putzbrunn; 2005 bis 2017 Mitglied im Bezirksvorstand der CSU Oberbayern; seit 2013 Mitglied im Parteivorstand der CSU; 2003 bis 2009 Mitglied im Bundesvorstand der Kommunalpolitischen Vereinigung. 

1996 bis 2010 Gemeinderat in Putzbrunn, 2005 bis 2010 dort CSU-Fraktionsvorsitzender; 2002 bis 2008, seit 2014 Mitglied des Kreistages im Landkreis München; .

Mitglied des Deutschen Bundestages seit 2009.

Funktionen in Unternehmen
  • Quantum-Systems GmbH, Gilching,
  • Mitglied des Beirates (bis Dezember 2017)
Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
  • Landkreis München, München,
  • Mitglied des Kreistages, ehrenamtlich
  • Universität der Bundeswehr München, Neubiberg,
  • Ehrensenator, ehrenamtlich
Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
  • Gesellschaft zum Studium strukturpolitischer Fragen e.V., Berlin,
  • Mitglied des Beirates für Sicherheit und Verteidigung, ehrenamtlich
  • Interessengemeinschaft Deutsche Luftwaffe e.V., Berlin,
  • Vizepräsident, ehrenamtlich
  • Max-Planck-Institute für Astrophysik und extraterrestrische Physik, Garching,
  • Mitglied des gemeinsamen Kuratoriums, ehrenamtlich
  • Soldaten und Veteranen Stiftung (SVS), Bonn,
  • Stellv. Vorsitzender des Kuratoriums, ehrenamtlich
  • Stiftung Lebenshilfe München, München,
  • Vorsitzender, ehrenamtlich
  • Verein der Freunde und Förderer der Realschule Neubiberg e.V., Neubiberg,
  • Mitglied des Vorstandes, ehrenamtlich