Skip to main content
(Quelle: Deutscher Bundestag | Thomas Köhler)

Detlef Seif

Geboren am 15.08.1962 in Euskirchen

Kinder: 1, verheiratet

Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 27.10.2009 (17. Wahlperiode)

Rechtsanwalt

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 15. August 1962 in Euskirchen; evangelisch-lutherisch; verheiratet, ein Kind.

1982 Abitur; 1982 bis 1984 Grundwehrdienst; 1984 bis 1989 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bonn; 1990 Erste juristische Staatsprüfung; Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung; 1993 Zweite juristische Staatsprüfung; 1993 Zulassung als Rechtsanwalt.

Seit Oktober 1982 Mitglied der CDU; diverses parteipolitisches und überparteiliches Engagement; unter anderem Ende der achtziger Jahre als Vorsitzender der Bürgerinitiative Steinbachtalsperre; Mitte der achtziger Jahre Referent zum Thema: "Menschenrechtsverletzungen in der DDR"; verschiedene Ämter in der CDU; 1999 bis 2009 Ratsmitglied der Gemeinde Weilerwist, seit Juni 2009 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Euskirchen, seit Oktober 2009 stellvertretender Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes Aachen.

Mitglied des Deutschen Bundestages seit 2009; seit 2014 EU-Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Google Map Loading...