Alexander Dobrindt

Dipl.-Soziologe

Alexander Dobrindt
Bildquelle: CSU-Landesleitung
Dieses Foto ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland) lizenziert.
Bayern
Bayern

Alexander Dobrindt

Vorsitzender der CSU im Bundestag

  • 🎁 Geboren am 07.06.1970 in Peißenberg
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 17.10.2002 (15. Wahlperiode)
  • 💼Dipl.-Soziologe

Berlin

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-77490

Weilheim (226)

Sonnenstr. 46
82380 Peißenberg
Telefon: 08803/498049
Google Map Loading...

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 7. Juni 1970 in Peißenberg; römisch-katholisch; verheiratet; ein Kind.

1989 Abitur am Gymnasium in Weilheim; 1989 bis 1995 Studium der Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München; 1995 Abschluss als Diplom-Soziologe.

1996 bis 2001 Kaufmännischer Leiter und 2001 bis 2005 Geschäftsführer eines Maschinenbauunternehmens; Diplomsoziologe.

1986 Eintritt in die Junge Union; 1990 bis 1997 Kreisvorsitzender der Jungen Union; seit 1990 Mitglied der CSU; 1999 bis 2011 Ortsvorsitzender der CSU; seit 2009 Kreisvorsitzender der CSU Weilheim-Schongau; 2009 bis 2013 Generalsekretär der CSU.

1996 bis 2011 Marktgemeinderat in Peißenberg; seit 1996 Kreisrat in Weilheim-Schongau. 

Mitglied des Bundestages seit 2002; 2005 bis 2008 wirtschaftspolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe; November 2008 bis Februar 2009 Vorsitzender der Arbeitsgruppe Bildung und Forschung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion; 2013 bis 2017 Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur; seit September 2017 Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag.

Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
  • Landkreis Weilheim-Schongau, Weilheim,
  • Mitglied des Kreistages, ehrenamtlich

Abstimmungen

Alexander Dobrindt
mit nicht abgegeben gestimmt
Alexander Dobrindt
mit nicht abgegeben gestimmt
Alexander Dobrindt
mit nicht abgegeben gestimmt
Alexander Dobrindt
mit nicht abgegeben gestimmt
Alexander Dobrindt
mit Nein gestimmt
Alexander Dobrindt
mit Nein gestimmt