Teilen

Zusammenfassung Kongress Einsatz für die Religionsfreiheit

Vor gut einem halben Jahr ist der Norden Iraks von der brutalen Herrschaft des Terrornetzwerks Islamischer Staat befreit worden. Nun geht es um die Frage, wie man den Vertriebenen – vor allem Christen und Jesiden – eine Rückkehr in ihre angestammte Heimat in der Ninive-Ebene und dem Sindschar-Gebirge ermöglichen kann.
Die Unions-Bundestagsfraktion hat das Thema jetzt mit Vertretern aus Politik, Zivilgesellschaft und Hilfsorganisationen diskutiert.

Weitere Videos