Teilen

Yvonne Magwas zum Internationalen Frauentag

Gute Rahmenbedingung statt ideologischer Spiegelfechterei

Die Vorsitzende der Gruppe der Frauen, Yvonne Magwas, sieht bei der Gleichstellung in den unterschiedlichsten Lebensbereichen „Luft nach oben“. Damit Frauen Familie und Berufstätigkeit besser miteinander vereinbaren könnten, müsse die Kinderbetreuung weiter ausgebaut und ein Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter eingeführt werden. Außerdem sei ein Recht auf befristete Teilzeit notwendig. „Frauen brauchen keine ideologiegetriebene Bevormundung oder Schaufensterdebatten über Textarbeiten an der Nationalhymne, sondern gute Rahmenbedingungen, um ihren Lebensentwurf frei wählen zu können“, betonte Magwas.

Weitere Videos