Video


Teilen

#unter1Minute: Schnelle Liquiditätshilfe für Unternehmen

Durch das „Zweiten Corona-Steuerhilfegesetz“ wird der steuerliche Verlustrücktrag für die Jahre 2020 und 2021 auf 5 Mio. EUR (10 Mio. EUR bei Zusammenveranlagung) erweitert sowie ein Mechanismus eingeführt, um den Verlustrücktrag für 2020 unmittelbar finanzwirksam schon mit der Steuererklärung 2019 nutzbar zu machen. Antje Tillmann erklärt im Video kurz & knapp, worum es geht.

Weitere Videos