Skip to main content

Stephanustag 2020 | Prof. Dr. Heribert Hirte zum Thema Christenverfolgung

Der zweite Weihnachtstag ist der Stephanustag. Der Heilige Stephan gilt für Christen als der erste Märtyer, der für seinen Glauben gestorben ist. Wir sprechen mit unserem Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Heribert Hirte über Christenverfolgung und die Arbeit des Stephanuskreises in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, der sich für Religionsfreiheit einsetzt.

Der Stephanuskreis ist ein überkonfessionelles Gesprächsforum, das für Toleranz und Religionsfreiheit eintritt und sich um die Situation verfolgter Christen in aller Welt kümmert.

Abonnieren Sie unseren YouTube -Kanal und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.