Teilen

Kongress Heimat mit Zukunft – für starke ländliche Regionen

Mehr als die Hälfte der Deutschen lebt auf dem Land. Die ‚Hidden Champions‘ sind dort zu Hause. Ein starkes Ehrenamt prägt das soziale Miteinander.

Diese Fakten sind bekannt, werden aber kaum wahrgenommen. Der Bericht der Bundesregierung zur Entwicklung der ländlichen Räume zeigt: der Blick auf das Land ist nicht realistisch. Für die einen ist es die Idylle aus der „Landlust“, für die anderen das Niemandsland.

Zur Wahrheit gehört: es gibt nicht den ländlichen Raum. Auf der einen Seite gibt es Regionen mit starker Wirtschaftskraft und Infrastruktur, auf der anderen Seite Arbeitslosigkeit und Abwanderung. Was unterscheidet die eine Region von der anderen? Gibt es Erfolgsrezepte? Was muss die Politik tun? Diese und weitere Fragen sind für die CDU/CSU-Bundestagsfraktion Schwerpunktthema auch in dieser Legislaturperiode. Wir wissen: ohne das Land lässt sich kein Staat machen.

Die ländlichen Regionen stehen im Mittelpunkt der neuen Veranstaltungsreihe „Heimat mit Zukunft“. Beim Auftakt wollen wir erste Antworten finden und die Erkenntnisse in die parlamentarische Arbeit einbringen.

Weitere Videos