Teilen

Kongress: Gesund, aktiv und digital im Alter – Was müssen wir tun? #aktivimalter

Die mei­sten Senioren fühlen sich gesundheitlich wohl und nehmen aktiv am Leben teil. Häufig wächst die Pflegebedürftigkeit erst in hohem Alter stark an.

Diese demografische Entwicklung wird unsere Gesellschaft in Zukunft immer stärker prägen. Es wird daher entscheidend sein, die Rahmenbedin­gungen so zu gestalten, dass die Menschen möglichst lange ein gesundes, eigenständiges und aktives Leben führen können.

Welche Bedeutung haben dafür eine ausgewogene Ernährung und regel­mäßi­ge Bewegung? Wie können neue Wohnformen soziale Teilhabe erleichtern? Welche digitalen Technologien oder Assistenzfunktionen können ältere Menschen im Alltag wirkungs­voll unter­stützen? Über diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen und weiteren Expertinnen und Experten aus Gesellschaft, Wissenschaft und Verbänden diskutieren, um Hinweise für unsere parlamentarische Arbeit zu erhalten.

Weitere Videos