Video


Teilen

Michael Grosse-Brömer zur Nullrunde bei Abgeordnetendiäten

Die Abgeordneten des Deutschen Bundestags verzichten angesichts der Corona-Pandemie auf die automatische Erhöhung ihrer Vergütung.
Michael Grosse-Brömer, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion, betont, dass sich die gegenwärtigen Herausforderungen nur gemeinsam bewältigen lassen: „In der größten Krise, die Deutschland in den vergangenen Jahren erlebt hat, halten wir eine Erhöhung der Abgeordnetenvergütung für problematisch.“

Weitere Videos