Video


Teilen

Fachgespräch: Viel Arbeit, zu wenig Personal – Wie das neue Fachkräfteeinwanderungs-gesetz umsetzen?

Mitglieder der Unionsfraktion diskutierten mit Experten aus verschiedenen Bereichen über das neue Fachkräfteeinwanderungs-gesetz, das am 1. März in Kraft getreten ist. Einigkeit herrschte darüber, dass das Gesetz einen Fortschritt bedeutet.

„Viel Arbeit, zu wenig Personal – Wie das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz umsetzen? Einblicke in die Praxis: Wie Unternehmen ausländisches Personal rekrutieren und in den Betrieb integrieren“ lautete der Titel des Fachgesprächs der Unionsfraktion zum neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit dem Corona-Virus hat die Fraktionsführung entschieden, das Fachgespräch ohne Publikum stattfinden zu lassen. Es konnte aber über eine Live-Übertragung im Internet verfolgt werden.

Weitere Videos