Teilen

Polizeiliche Kriminalstatistik 2016

Stephan Harbarth kommentiert die polizeiliche Kriminalstatistik 2016, die von Bundesinnenminister de Maizière vorgestellt wurde.
Ähnlich wie in den vergangenen Jahren liegt die Gesamtzahl der Polizei bekannt gewordenen Straftaten bei über sechs Millionen. Obwohl leicht gesunken, bleibt sie dennoch auf einem relativ hohen Niveau. Gleichzeitig hat die Aufklärungsquote mit 54 Prozent den höchsten Stand seit fünf Jahren erreicht. Wohnungseinbrüche sind deutlich zurück gegangen.
Mehr dazu: https://www.cducsu.de/themen/innen-recht-sport-und-ehrenamt/weniger-einbrueche-mehr-gewalt

Weitere Videos