Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion setzt sich auf nationaler und europäischer Ebene dafür ein, dass öffentliche Aufgaben so nah wie möglich bei den Bürgerinnen und Bürgern erfüllt werden können. In unserem Regierungsprogramm haben wir angekündigt, die Kommunalfinanzen auf ein solideres Fundament zu stellen, die Kommunen stärker in politische Entscheidungsprozesse einzubeziehen und den Städten, Gemeinden und Landkreisen wieder echte Handlungsspielräume zu eröffnen.

Mit dem Kongress „Starke Kommunen – starkes Land“ wollen wir eine erste Bilanz ziehen und Perspektiven für die Zukunft herausarbeiten. Welche gesetzlichen Maßnahmen in dieser Legislaturperiode waren zielführend? Wo besteht noch Handlungsbedarf? Und wo können eine innovative Lokalpolitik und politische Gestaltungskraft vor Ort Akzente setzen?

Diese und weitere Fragen wollen wir mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, Wissenschaftlern, Experten aus der Bundes- und Landespolitik und Vertretern unterschiedlicher Kommunen diskutieren. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Volker Kauder MdB
Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

 

Peter Götz MdB
Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Referenten

Peter Götz
Peter Götz Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik
Prof. Dr. Horst W. Opaschowski Zukunftswissenschaftler, Publizist
Hans Jörg Duppré Landrat des Landkreises Südwestpfalz, Präsident des Deutschen Landkreistages
Alle Referenten

Organisatorische Hinweise

  1. Wir bitten um Anmeldung bis zum 10. Oktober 2012.
  2. Aus Sicherheitsgründen ist die Angabe Ihres Geburtsdatums bei der Anmeldung unbedingt erforderlich. Bei Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung nicht mehr möglich. Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung keine zusätzliche Bestätigung.
  3. Bei Fragen zur Anmeldung: Irmtraud Sagel, Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, T +49-30-227-55152.
  4. Einlass ab 12.00 Uhr. Planen Sie im Hinblick auf die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen bitte ausreichend Zeit ein. Halten Sie am Eingang bitte die Einladung und Ihren Personalausweis bereit.
  5. Ansprechpartner für Fachfragen: Dr. Harald Bauer, Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, T +49-30-227-52962.
  6. Pressebetreuung: Alexandra Müller, Pressestelle der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, T +49-30-227-52511.
  7. Organisation: Christiane Blohm und Gisela Opitz, Innerer Dienst der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, T +49-30-52238 oder -52519