Skip to main content

Sven Hinterseh

Landrat Schwarzwald-Baar-Kreis

Vita

Sven Hinterseh ist am 21. Januar 1972 in Freiburg im Breisgau geboren und in Oberrotweil, einem Ortsteil der Stadt Vogtsburg im Kaiserstuhl, in einem Wein- und Obstbaubetrieb aufgewachsen. Nach einer Berufsausbildung zum Industriekaufmann machte er das Abitur in Baden-Baden und leistete seinen Zivildienst in einem Alten- und Pflegeheim in Freiburg im Breisgau. An das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz und dem Rechtsreferendariat am Landgericht Konstanz, das er mit dem Zweiten Juristischen Staatsexamen beendete, schloss Sven Hinterseh ein Postgraduiertenstudium der Verwaltungswissenschaften an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer an. Dort schloss er im Jahr 2001 mit dem Magister der Verwaltungswissenschaften (Mag.rer.publ.) ab.

Seine beruflichen Stationen führten Sven Hinterseh vom Landgericht Konstanz, wo er als Referendar tätig war, über das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis, als Landesbeamter in der Funktion des Rechts- und Ordnungsdezernenten in den Jahren 2001 bis 2003, in die Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund, Berlin, in den Jahren 2003 bis 2005, u.a. zuständig für die Föderalismusreform. In den Jahren 2005 bis 2010 war er als Persönlicher Referent des Vorsitzenden der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Volker Kauder MdB, tätig, bis ihn sein Weg in den Jahren 2010 bis 2011 wieder zurück nach Baden-Württemberg ins dortige Staatsministerium nach Stuttgart führte, dort tätig als Leiter der Grundsatzabteilung und schließlich ins Ministerium Ländlicher Raum und Verbraucherschutz. Dort war Sven Hinterseh von Mai 2011 bis Mai 2012 als Ministerialdirigent Leiter der Abteilung Naturschutz und Tourismus.

Am 26. März 2012 wurde Sven Hinterseh als Nachfolger Karl Heims zum dritten Landrat des Schwarzwald-Baar-Kreises gewählt und trat sein Amt am 1. Juni 2012 an. Sven Hinterseh ist römisch-katholisch, verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Pfaffenweiler, einem Stadtbezirk von Villingen-Schwenningen.

Letzte Veranstaltung mit Sven Hinterseh

08 Jun 2015
Kongress

Breitbandausbau - Deutschl@nd digital vernetzt

Die Digitalisierung der Wirtschaft braucht starke Lebensadern: ein leistungsfähiges Festnetz und gute Mobilfunknetze. Das Internet ist bereits Alltag, breitbandig und immer verfügbar.