Bildquelle: Max-Planck-Institut in Göttingen

Prof. Dr. Heyo K. Krömer

Dekan der Medizinischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen

  • 1978–1983 Studium der Pharmazie an der TU Braunschweig
  • 1983–1986 Promotion am Dr. Margarete Fischer-Bosch-Institut für Klinische Pharmakologie/Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart zum Dr. rer. nat.
  • 1987–1989 Forschungsaufenthalt im Biozentrum der Universität Basel und zweijährige Postdoc-Zeit in der Division of Clinical Pharmacology der Vanderbilt University in Nashville/USA
  • 1989–1998 Senior Postdoc am Dr. Margarete Fischer-Institut/Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart
  • 1992           Habilitation für Pharmakologie und Toxikologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen
  • 1998–2012 Professor für Pharmakologie und Toxikologie an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  • 2000–2012 Dekan der Medizinischen Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald und Mitglied des Klinikumsvorstands
  • seit 09/2012 Vorstand Forschung und Lehre, Dekan der Medizinischen Fakultät und Sprecher des Vorstandes der Universitätsmedizin Göttingen

Heyo K. Kroemer ist unter anderem

  • seit 2007 Präsidiumsmitglied des Medizinischen Fakultätentages (MFT); von 2009 bis 2012 dessen Vizepräsident
  • seit 2012 Präsident des MFT
  • in verschiedenen Funktionen der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Bundesärztekammer
  • Mitglied im Aufsichtsrat des Klinikums Frankfurt

Letzte Veranstaltung mit Prof. Dr. Heyo K. Krömer