Michael Harig

Landrat des Landkreises Bautzen (Sachsen)

  • geboren am 03.09.1960 in Sohland an der Spree
  • Diplom Verwaltungsbetriebswirt (VWA), verheiratet
  • Schulausbildung in Sohland an der Spree, weiterführende Schulausbildung wurde verweigert wegen Nichtteilnahme an Jugendweihe und FDJ
  • 1981 - 1990: Berufstätigkeit im VEB Sondermaschinen- und Rationalisierungsmittelbau Fortschritt Neukirch (heute TRUMPF Sachsen GmbH)
  • 1990 - 1994: 2. Bildungsweg, Studium der Volks- und Betriebswissenschaft
  • Abschluss: Diplom Verwaltungs- und Betriebswirt
  • 1990 - 2001: Bürgermeister in Sohland an der Spree
  • 1994 - 2001: Mitglied des Kreistages Bautzen, Vorsitzender der CDU-Fraktion
  • seit 2001: Landrat des Landkreises Bautzen

 

Funktionen im Ehrenamt:

  • Präsident des Kommunalen Arbeitgeberverbandes Sachsen e.V.
  • Vizepräsident des Landestourismusverbandes Sachsen e.V.
  • Mitglied des Vorstandes des Deutschen Tourismusverbandes
  • Vorstandsvorsitzender des Tourismusverbandes Oberlausitz-Niederschlesien e.V.
  • Verbandsvorsitzender des Kommunalen Sozialverbandes Sachsen
  • Vorsitzender des Sozial- und Bildungsausschusses des Sächsischen Landkreistages
  • Mitglied des Sozialausschusses des Deutschen Landkreistages
  • Vorsitzender des Zweckverband Verkehr Oberlausitz-Niederschlesien
  • Vorsitzender des Regionalen Abfallverbandes Oberlausitz-Niederschlesien

 

Vorsitzender des Zweckverbandes Lausitzer Seeland Sachsen

Letzte Veranstaltung mit Michael Harig