Marlehn Thieme |  Präsidentin der Deutschen Welthungerhilfe e.V. Bildquelle: Christoph Papsch

Marlehn Thieme

Präsidentin der Deutschen Welthungerhilfe e.V.

Marlehn Thieme hat seit November 2018 das Ehrenamt der Präsidentin der Welthungerhilfe inne. Sie ist außerdem Vorsitzende des ZDF-Fernsehrates und war Vorsitzende des Rates für Nachhaltige Entwicklung (2012 – November 2019).

Seit 2003 ist Marlehn Thieme Mitglied des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland. Sie war Mitglied des Rates des Diakonischen Werkes der EKD und des Präsidiums des Deutschen Evangelischen Kirchentages.

1986 begann Marlehn Thieme ihre Karriere bei der Deutschen Bank AG, wo sie mehr als 20 Jahre in unterschiedlichen Positionen tätig war. Sie hat Rechts- und Sozialwissenschaften in Freiburg und Bonn studiert.

Letzte Veranstaltung mit Marlehn Thieme