Julia Jäkel | Chief Executive Officer von Gruner + Jahr GmbH und Vorsitzende der Bertelsmann Content Alliance Deutschland Gruner + Jahr GmbH/Antonina Gem

Julia Jäkel

Chief Executive Officer von Gruner + Jahr GmbH und Vorsitzende der Bertelsmann Content Alliance Deutschland

Julia Jäkel, geboren 1971 in Mainz, studierte in Heidelberg, Harvard und Cambridge Geschichte, Politikwissenschaften und Volkswirtschaft. Ihre Karriere begann sie 1997 im Zentralen Nachwuchsprogramm bei Bertelsmann, das sie ein Jahr später zu Gruner + Jahr führte.

Ende der 90er-Jahre gehörte sie zum Gründungsteam der „Financial Times Deutschland“, 2004 übernahm sie die Verlagsleitung der Brigitte-Gruppe, 2008 die Geschäftsführung von über 20 Zeitschriften und Digitalangeboten. 2012 wurde sie zum Vorstand Deutschland ernannt.

Seit 2013 führt sie als CEO das Unternehmen. Zusammen mit ihrem Team hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Gruner + Jahr zu einem der modernsten und kreativsten Verlage in einer sich verändernden Medienlandschaft zu formen.

Julia Jäkel ist Medienmanagerin des Jahres 2016 (Kress) und Medienfrau des Jahres 2017 (Horizont). 2018 erhielt sie zudem die Auszeichnung der Media-Persönlichkeit des Jahres (W&V).

Julia Jäkel ist Mitglied des Group Management Committees von Bertelsmann und Vorsitzende der Bertelsmann Content Alliance. Diese steuert die Zusammenarbeit aller deutschen Inhaltegeschäfte des Konzerns, von Fernsehen (Mediengruppe RTL) über TV-Produktion (Ufa), Radio (RTL Radio), Buch (Penguin Random House Verlagsgruppe) und Musik (BMG) bis zu Zeitschriften (G+J).

Letzte Veranstaltung mit Julia Jäkel