Skip to main content

Judith Helfmann-Hundack

Vita

Judith Helfmann-Hundack ist im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) als Beraterin für Entwicklungspolitik und Zusammenarbeit mit der Wirtschaft im Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft e.V. tätig. Neben der Außenwirtschaftsförderung und der Entwicklungspolitik ist sie für Agrarwirtschaft und Finanzierung sowie Aus- und Weiterbildungsprojekte der deutschen Wirtschaft zuständig.

Frau Helfmann-Hundack hat Rechtwissenschaften und Sprachen an den Universitäten Passau, Nanjing (VR China) und Berlin studiert. Im Rahmen ihrer beruflichen Laufbahn hat sie seit 1998 eine breitgefächerte Expertise im Bereich der internationalen Wirtschaftsbeziehungen und Wirtschaftsförderung aufgebaut: als Mitarbeiterin des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) in der internationalen Zusammenarbeit, bei der Ernst & Young AG in der Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung sowie bei der DEG Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft im internationalen Finanzierungs- und Beteiligungsgeschäft bzw. diversen Projekten der Entwicklungszusammenarbeit.

Letzte Veranstaltung mit Judith Helfmann-Hundack

24 Sep 2014
Fachgespräch

Gemeinsam in Afrikas Zukunft investieren: Chancen für die deutsch-afrikanische Wirtschaftskooperation

Der afrikanische Kontinent boomt. In vielen Ländern sind Mittelschichten entstanden, die nicht nur neue Nachfrage generieren, sondern vor allem auch wirtschaftliche und soziale Verantwortung übernehmen und afrikanisches Unternehmertum hervorbringen. (Foto: picture alliance/dpa)