Dr. Peter Krauss-Hoffmann | Arbeitswissenschaftler Bildquelle: Dr. Peter Krauss-Hoffmann

Dr. Peter Krauss-Hoffmann

Arbeitswissenschaftler

Dr. Krauss-Hoffmann leitet seit 2017 die Gruppe „Grundsatzfragen, Politikberatung und Arbeitsweltberichterstattung“ im Landesinstitut für Arbeitsgestaltung NRW,

Von 2011-2017 war er im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) in Bonn als Referent  und Projektleiter u.a. in den Bereichen „Zukunftsgerechte Gestaltung der Arbeitswelt“ und „Arbeitsschutz“ sowie von 2012-2013 als Persönlicher Referent und Leiter des Büros eines Parlamentarischen Staatssekretärs tätig.

Der promovierte Gesundheitspädagoge sowie doppelt diplomierte Arbeits- und Erziehungswissenschaftler war von 2002-2011 stellvertretender Gruppenleiter und wissenschaftlicher Politikberater in der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA).

Davor erwarb er von 2000-2002 fundierte Erfahrungen im Human Resource Management des Deutschen Bahn AG-Konzerns.

Letzte Veranstaltung mit Dr. Peter Krauss-Hoffmann

Diese Veranstaltung ist beendet. Einen Nachbericht finden Sie hier.

Die Arbeitswelt befindet sich nicht zuletzt wegen der Digitalisierung von Wirtschaft und Verwaltungen in einem Wandel, der an Dynamik noch zunehmen wird. Diese Entwicklung wird unter dem Begriff "Arbeit 4.0" zusammengefasst.

[...] >

  • Fachgespräch
  • Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal E.600
  • Zugang über den Eingang West des Paul-Löbe-Hauses (Konrad-Adenauer-Str. 1)
  • Familie, Frauen, Arbeit, Gesundheit und Soziales