Skip to main content

Dr. Joachim Wagner

Journalist und Autor des Buchs „Richter ohne Gesetz – Islamische Paralleljustiz gefährdet unseren Rechtsstaat“

Vita

Der  promovierte Volljurist Joachim Wagner (67) ist heute freier Journalist und Medienberater. Er war bis Ende 2008 stellv. Leiter des ARD-Hauptstadtstudios

Seit Januar 2002 berichtete der in Hamburg geborene NDR-Korrespondent aus Berlin über die Bundespolitik. Die Fachgebiete waren SPD, FDP, Rechtsextremismus und Terrorismus. Seit Mitte 2006 war er stellv. Chefredakteur des ARD-Hauptstadtstudios

In dieser Funktion moderierte auch Sendungen des „Bericht aus Berlin“. Außerdem war er von 2006 bis zum Ausscheiden Terrorismusexperte der ARD.

Leiter des ARD-Studio London

Ab 1987 war Joachim Wagner stellv. Chefredakteur der Hauptabteilung Zeitgeschehen des NDR sowie Leiter und Moderator des NDR-Magazins Panorama.

Joachim Wagner begann seine journalistische Laufbahn als Leiter des Rechtspolitik bei  Hörfunk des NDR

Assistenzprofessor für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie an der FU Berlin

Redenschreiber für Bildungsminister Klaus von Dohnanyi und Berater in der Planungs-

abteilung des Bundeskanzleramtes und Bundeskanzler Schmidt

Freier Mitarbeiter bei “ZEIT”, “Stern”, Cicero und Tagesspiegel

Letzte Veranstaltung mit Dr. Joachim Wagner

23 Apr 2012
Kongress

Islamische Paralleljustiz in Deutschland? - Eine Herausforderung für den Rechtsstaat?

Die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund ist eine zentrale Aufgabe für Staat und Gesellschaft.