Skip to main content
(Quelle: IHK, Goran Gajanin)

Dagmar M. Schuller

Co-Gründerin und CEO von audEERING

Vita

Dagmar M. Schuller ist Geschäftsführerin und Mitgründerin der audEERING GmbH, dem Innovationsführer im Bereich KI-basierter Audioanalyse. audEERING wurde 2018 mit dem Innovationspreis Bayern ausgezeichnet, 2019 mit dem VDE Bayern Award und dem Vision Award. Schuller ist außerdem als stellvertretende Regionalleiterin Bayern des KI Bundesverband e.V. und als Advisor für verschiedene Unternehmen und öffentliche Stellen tätig. Sie schloss eine Ausbildung in Informatik (Ing./BSc) ab und studierte Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien und der New York University, L. Stern School of Business mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und internationales Management sowie Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Wien mit Schwerpunkt IT Recht. Schuller verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich Digitalisierung und Disruptive Technology Innovation. Bevor sie audEERING mitgründete, war sie als Senior Vice President, Operations Europe, für ein Investment der Hubert Burda Media acht Jahre lang international tätig. Davor beriet sie als Management Consultant bei Ernst & Young in Wien und in New York internationale Konzerne bei der Umsetzung ihrer Digitalstrategien. Schuller hatte einen Lehrauftrag an der Ludwig-Maximilians-Universität München am Institut für Wirtschaftsinformatik. Sie ist Keynote Speaker, Invited Speaker und Panelist auf (inter-)nationalen Konferenzen für angewandte KI. Als (Co-)Autorin hat sie rund 20 wissenschaftliche Publikationen (h-index 8) zum Thema angewandte KI und Digitalisierung veröffentlicht.

Letzte Veranstaltung mit Dagmar M. Schuller

05 Mai 2021
Fachgespräch

Meet & Greet digital | Was KI „Made in Europe“ braucht – Transfer beschleunigen, Regulierung innovativ gestalten

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein entscheidender Baustein für die Zukunftsfähigkeit unserer Wirtschaft. In Unternehmen werden KI-Systeme zunehmend genutzt, um die Produktivität und Geschäftskontinuität zu sichern. Dabei ergeben sich auch Möglichkeiten, neue Geschäftsfelder zu erschließen. #JetztZukunft und #KI