Bernhard Krüsken | Generalsekretär Deutscher Bauernverband Bildquelle: Gero Breloer

Bernhard Krüsken

Generalsekretär Deutscher Bauernverband

Bisherige berufliche Tätigkeiten:

  • Bis September 1982 Schulausbildung, Grundwehrdienst
  • Okt. 1982 bis April 1988 Studium der Agrarwissenschaften an der Universität Bonn mit dem Abschluss Diplom-Agraringenieur
  • Sept. 1988 bis Juni 1992 Raiffeisen Futterring e.V., Bonn: Referent für Technik und Betriebswirtschaft
  • Juli 1992 bis Dez. 2000 Deutscher Raiffeisenverband e.V., Bonn: Leitung der Abteilung Futterwirtschaft
  • Jan. 1996 bis Dez 2000 Deutscher Raiffeisenverband e.V., Bonn: Leitung der Abteilung Betriebswirtschaft und Statistik (in Doppelfunktion)
  • Jan. 2001 bis Juni 2006 Deutscher Raiffeisenverband e.V., Bonn: Leitung der Abteilung Vieh- und Fleischwirtschaft
  • Juli 2006 bis August 2013 Deutscher Verband Tiernahrung e.V., Bonn: Geschäftsführer,
    seit Juni 2011 Sprecher der Geschäftsführung
  • Sept. 2013 bis heute Deutscher Bauernverband e.V., Berlin: Generalsekretär

Letzte Veranstaltung mit Bernhard Krüsken

Diese Veranstaltung ist beendet. Einen Nachbericht finden Sie hier.

Die Landwirtschaft ist das Herzstück der deutschen Ernährungswirtschaft. Diese stellt mit ihren gut 700.000 Betrieben und mehr als 5,5 Millionen Beschäftigten einen wichtigen Wirtschaftszweig auf dem Land dar. Landwirtschaft ist Mittelstand. Jedes zwölfte klein- und mittelständische Unternehmen ist ein Agrarbetrieb. Im Zeitalter erneuerbarer Energien und nachwachsender Rohstoffe ist die Landwirtschaft auch Motor für Innovationen. #StarkeRegionen

[...] >