Bildquelle: adlerschmidt gmbh/kommunikationsdesign

Der digitale Wandel ist ein zentrales Thema unserer Zeit. Ob zu Hause, in der Schule oder bei der Arbeit – wir leben inzwischen in einer digitalen und vernetzten Welt. #PerspektiveDigital

[...] >

Diese Entwicklung birgt eine Riesenchance für uns, die wir nutzen müssen. Gleichzeitig müssen wir die damit verbundenen Herausforderungen ernst nehmen, geht es doch um unseren Wohlstand und unsere Lebensqualität.

Denn der technologische Fortschritt schreitet immer weiter voran – manchmal disruptiv, manchmal evolutionär. Für die CDU/CSU-Bundestags-fraktion ist wichtig, dass wir hier die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen im Blick haben. Denn trotz aller Chancen, die sich durch die Digitalisierung ergeben, fühlen sich viele Menschen auch verunsichert: Wie sieht es zukünftig mit meinem Arbeitsplatz aus? Werde ich durch Roboter ersetzt? Verstehe ich die Geräte überhaupt noch? Hat die Technik mich oder habe ich sie unter Kontrolle? Was passiert mit meinen Daten? Und wem gehören sie?

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir über die Chancen und Herausforderungen von künstlicher Intelligenz, Smart Data und Arbeit 4.0 sprechen. Hierzu laden wir Sie sehr herzlich ein, am Mittwoch, dem 8. März 2017, von 17.00 bis 19.30 Uhr, in den Sitzungssaal der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Reichstagsgebäude, Raum 3N001, Berlin.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Gerne können Sie die Einladung an andere Interessierte weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen

Volker Kauder Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Nadine Schön Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Organisatorische Hinweise

  • Anmeldung: Unter www.cducsu.de/veranstaltungen bis zum 6. März 2017. Aus Sicherheitsgründen ist die Angabe Ihres Geburtsdatums bei der Anmeldung unbedingt erforderlich. 
  • Veranstaltungsort: Deutscher Bundestag, Reichstagsgebäude, Zugang über den Eingang SÜD des Reichstagsgebäudes (Scheidemannstraße). Externe Gäste werden vom Eingang zum Veranstaltungsort geleitet. Der Zugang ist barrierefrei.
  • Einlass: 16.00 Uhr. Bitte halten Sie am Eingang die Einladung und ein Ausweisdokument bereit und planen Sie im Hinblick auf erforderliche Sicherheitskontrollen ausreichend Zeit ein.
  • Koordination und Planung: Anja Karliczek MdB, Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag 
  • Fachliche Vorbereitung: Ulrike Fresenius, Büro der stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Nadine Schön MdB; T 030.227-53221
  • Pressebetreuung: Mirja Menke, Pressestelle der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag; T 030.227-52512
  • Organisation: Daniela Renner oder René Heise, Innerer Dienst der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag; T 030.227-52238 oder 030.227-52513