Innovationen sind der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg Deutschlands. Ohne deutschen Erfindergeist wären deutsche Großunternehmen und die vielen „Hidden Champions“ im Mittelstand global nicht wettbewerbsfähig. #Wirtschaftsgespraeche17

[...] >

Die unionsgeführte Bundesregierung hat den Innovationsstandort Deutschland erheblich gestärkt. Klar ist aber auch: Die Konkurrenz um die besten und innovativsten Produkte ist ein fortlaufender Prozess. Damit bleibt es eine Daueraufgabe der deutschen Politik, die Rahmenbedingungen so zu setzen, dass der Innovationsstandort Deutschland auch in globalem Maßstab weiter einen der Spitzenplätze belegt.

Das wird uns nur mit gemeinsamen Anstrengungen von Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft gelingen. Wir müssen weitreichende Fragen stellen: Wie kann der Staat dafür sorgen, dass die Unternehmen zusätzlichen Rückenwind bei Forschung und Entwicklung bekommen? Wie gewährleisten wir, dass Unternehmen über den notwendigen Forschungsnachwuchs verfügen? Wo liegen die ethischen Grenzen bei Forschung und Innovationen, und wie sorgen wir für deren Beachtung – auch in einem globalen Kontext?

Diese Fragen wollen wir mit Ihnen sowie Fachleuten aus Wirtschaft und Wissenschaft im Rahmen eines Kongresses diskutieren, an dem auch Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel teilnehmen wird.

Dazu laden wir Sie herzlich am Mittwoch, dem 29. März 2017, um 13.30 Uhr, in den Sitzungssaal der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Reichstagsgebäude, Raum 3N 001, Berlin, ein.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Gerne können Sie die Einladung auch an andere Interessierte weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen

Volker Kauder MdB, Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Dr. Michael Fuchs MdB, Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Michael Kretschmer MdB, Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Referenten

Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Volker Kauder Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Angela Merkel
Dr. Angela Merkel Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland
Vorsitzende der CDU Deutschlands
Michael Fuchs
Dr. Michael Fuchs Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Michael Kretschmer
Michael Kretschmer Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Alle Referenten

Organisatorische Hinweise

  • Anmeldung: Unter www.cducsu.de/veranstaltungen bis zum 24. März 2017. Aus Sicherheitsgründen ist die Angabe Ihres Geburtsdatums bei der Anmeldung unbedingt erforderlich. Sie erhalten keine zusätzliche Bestätigung über den Eingang Ihrer Anmeldung.
  • Einlass: ab 12.30 Uhr. Halten Sie am Eingang die Einladung und ein Ausweisdokument bereit. Planen Sie im Hinblick auf erforderliche Sicherheitskontrollen ausreichend Zeit ein.
  • Koordination und Planung: Anja Karliczek MdB, Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag 
  • Fachliche Vorbereitung: Dr. Tobias Pohl, Büro des Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Dr. Michael Fuchs MdB; T 030.227-55444
    Michael Henkert, Büro des Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Michael Kretschmer MdB; T 030.227-53130
  • Pressebetreuung: Dr. Sven-Olaf Heckel, Pressestelle der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag; T 030.227-52703 
  • Organisation: Daniela Renner oder René Heise, Innerer Dienst der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag; T 030.227-52238 oder 030.227-52513