digitale Schule
Bildquelle: pixabay

Von Null auf Hundert – für die digitale Bildung könnte sich die Corona-Krise als heilsamer Schock erweisen. Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern mussten von einem Tag auf den anderen ihren Schulalltag neu erfinden. Die Ausgangslage für digitales Lernen war bundesweit sehr unterschiedlich: Hausaufgaben via Email, Unterricht als Videokonferenz oder Lernkontrollen auf digitalen Plattformen. Sicher ist, dass Politik und Gesellschaft mit neuer Dringlichkeit über digitale Bildung in Deutschland diskutieren. Wirklich ausgemacht, dass sich nachhaltig etwas zum Positiven verändert, ist es aber noch nicht. #leben2030

[...] >