Skip to main content
08 Jun 2016
(Quelle: adlerschmidt gmbh kommunikationsdesign)
Festveranstaltung

Kultursalon unter der Kuppel - Kultur trifft Politik

Kulturpolitik ist für die CDU/CSU-Bundestagsfraktion keine Nebensache, sondern ein Herzensanliegen. Wir belassen es nicht bei Worten: In den letzten zehn Jahren konnten durch unsere stetige Unterstützung viele wichtige Projekte umgesetzt werden.

Unser Engagement wollen wir weiter verfolgen und uns mit Ihnen in der einzigartigen Atmosphäre unter der Reichstagskuppel über die Bedeutung von Kultur unterhalten – für unser Dasein, unsere Identität, den gesellschaftlichen Zusammenhalt, aber auch als wirtschaftlicher Faktor. Wir laden Sie herzlich ein zum Kultursalon unter der Kuppel

 

am Mittwoch, 8. Juni 2016, 16.30 Uhr im Deutschen Bundestag,
Reichstagsgebäude, Fraktionsebene, Platz der Republik 1, 11011 Berlin.

 

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel MdB, Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters MdB und prominente Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur werden daran teilnehmen. Wir freuen uns auf einen besonderen Tag und auf Ihre Teilnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Volker Kauder MdB Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

 

Gerda Hasselfeldt MdB Vorsitzende der CSU-Landesgruppe und erste stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

 

Marco Wanderwitz MdB Vorsitzender der Arbeitsgruppe Kultur und Medien der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Programm-Auszug

  • Begrüßung

    Marco Wanderwitz MdBVorsitzender der Arbeitsgruppe Kultur und Medien der CDU/CSU-Bundestagsfraktion AnspracheProf. Monika Grütters MdB Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

  • A - Podium

    Kultur als Mediator und Motor der Gesellschaft Rüdiger Kruse MdBDr. Franz Graf von Harnoncourt Geschäftsführer der Malteser DeutschlandProf. Dr. Armin Nassehi Direktor des Instituts für Soziologie, LMU MünchenHortensia Völckers Künstlerische Direktorin der Kulturstiftung des Bundes Moderation Dr. Nadya Luer rbb-TV-Moderatorin und Journalistin

  • B - Podium

     Luther-Bauhaus-Beethoven: Kultur als Exportschlager Michael Kretschmer MdBDaniel Kühnel Intendant der Hamburger SymphonikerDr. Wita Noack Leiterin des Mies van der Rohe Hauses BerlinProf. Dr. Jan Hendrik Olbertz Präsident der Humboldt-Universität zu Berlin ModerationChristine Thalmann Redaktionsleiterin Kulturmagazin Stilbruch, rbb

  • C - Podium

     Der Wert geistigen Eigentums und das Urheberrecht Dr. Stefan Heck MdBProf. Dieter Gorny Vorstandsvorsitzender Bundesverband MusikindustrieJo Lendle Schriftsteller und Verleger, Carl Hanser VerlagDr. Clemens Trautmann Präsident, Deutsche Grammophon Moderation Michael Hanfeld Feuilleton Online der „FAZ“

  • D - Podium

     Bundesfilmförderung – Sammelsurium oder zielgenaue Instrumente? Dr. Astrid Freudenstein MdBAlfred Holighaus Präsident der Spitzenorganisation der FilmwirtschaftOliver Berben Produzent, Constantin FilmMarietheres Wagner DrehbuchautorinHeinrich Schafmeister Schauspieler, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Film- und Fernsehschauspieler ModerationProf. Dr. Johannes Kreile Rechtsanwalt

  • Abendprogramm

     EröffnungVolker Kauder MdB Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion RedeDr. Angela Merkel MdB Bundeskanzlerin SchlusswortGerda Hasselfeldt MdB Vorsitzende der CSU-Landesgruppe und erste stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion anschließend Begegnung unter der Kuppel Moderation Andrea Ballschuh TV-Moderatorin Das Programm wird von künstlerischen Beiträgen begleitet. Wir freuen uns auf Daniel Barenboim und Mitglieder des West-Eastern Divan Orchestra, Neil MacGregor, Burghart Klaußner, das Bundesjugendballett und weitere Gäste.

Organisatorische Hinweise

  • Wir bitten um Anmeldung unter www.cducsu.de/veranstaltungen bis zum 2. Juni 2016. Aus Sicherheitsgründen ist die Angabe Ihres Geburtsdatums bei der Anmeldung unbedingt erforderlich. Bei Erreichen der sicherheitsbedingten maximalen Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.
  • Einlass zum Kultursalon ab 15.30 Uhr. Halten Sie am Eingang bitte die Einladung und Ihren Personalausweis bereit und planen Sie im Hinblick auf die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ausreichend Zeit ein.
  • Veranstaltungsort: Fraktionsebene, Reichstagsgebäude, Berlin, Zugang über den Eingang Süd des Reichstagsgebäudes (Scheidemannstraße). 
  • Koordination und Planung: Michaela Noll MdB, Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag. 
  • Fachliche Vorbereitung: Christin Stransky und Dr. Jens Leberl, Referenten der Arbeitsgruppe Kultur und Medien der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, T +49 30. 2 27-5 27 13 oder -5 23 95.
  • Pressebetreuung: Alexandra Deveci, Pressestelle der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, T +49 30. 2 27-5 25 11.
  • Organisation: Daniela Renner und René Heise, Innerer Dienst der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, T +49 30. 2 27-5 22 38 oder -5 25 13.