Wir haben in den vergangenen Monaten viel dafür getan, diese negativen Auswirkungen wirkungsvoll zu bekämpfen. Auch wenn sich der Arbeitsmarkt aktuell robust zeigt, ist die Krise noch längst nicht überstanden. Wir stehen vor großen Herausforderungen. Deshalb ist es notwendig, dass wir klar und zielgerichtet handeln.

Wir haben vor kurzem noch einmal die Regelung zum Kurzarbeitergeld verlängert, und zwar bis Ende 2021. Gleichwohl darf struktureller Anpassungsbedarf bei Unternehmen nicht aus dem Blick geraten. Unabhängig davon dürfen wir die Berufsaussichten der jungen Menschen nicht vernachlässigen und müssen die flächendeckende Berufsorientierung wieder aktivieren.

Die aktuellen Entwicklungen und die kommenden Herausforderungen des Arbeitsmarktes beschäftigen uns fortlaufend. Diese möchten wir gemeinsam mit Ihnen in einem digitalen Fachgespräch erörtern.

Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein für Montag, den 14. Dezember 2020, von 12.30 bis 14.00 Uhr.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Gerne können Sie die Einladung an andere Interessierte weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Weiß MdB
Vorsitzender der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Referenten

Peter Weiß
Peter Weiß Vorsitzender der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales
Detlef Scheele | Vorsitzender des Vorstandes der Bundesagentur für Arbeit (BA)
Detlef Scheele Vorsitzender des Vorstandes der Bundesagentur für Arbeit (BA)
Christina Ramb | Mitglied der Hauptgeschäftsführung der BDA
Christina Ramb Mitglied der Hauptgeschäftsführung der BDA
Johannes Jakob | DGB, Abteilungsleiter Arbeitsmarktpolitik
Johannes Jakob DGB, Abteilungsleiter Arbeitsmarktpolitik
Alle Referenten

Organisatorische Hinweise

  • Anmeldung unter www.cducsu.de/veranstaltungen bis Freitag, 11. Dezember 2020.
  • Veranstaltungsformat: Die Veranstaltung findet als Videokonferenz von Ihrem PC, Laptop, Smartphone o.ä. statt.
  • Technische Voraussetzungen: Zur Teilnahme an der Videokonferenz benötigen Sie das Programm „Cisco Webex Meetings“.
    Sollten Sie „Cisco Webex Meetings“ noch nicht installiert haben, können Sie es unter folgenden Links herunterladen:

    iPhone/iPad (iOS): https://apps.apple.com/de/app/cisco-webex-meetings/id298844386#?platform=ipad

    Smartphone (Android): https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cisco.webex.meetings&hl=de

    Computer: https://www.webex.com/de/downloads.html 

  • Einschaltzeit: Ab 12.00 Uhr. Die Konferenz ist bereits 30 Minuten vor Beginn zugänglich, bitte installieren Sie die notwendige Software vorab und schalten sich rechtzeitig zu.
  • Zugangsdaten: Meeting-Kennnummer und Passwort übersenden wir Ihnen zeitnah zum Veranstaltungstermin in einer gesonderten E-Mail an die von Ihnen bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse.
  • Koordination und Planung: Heike Brehmer MdB, Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag.
  • Fachliche Vorbereitung: Thomas Kovács, Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, T 030.227-55452.
  • Pressebetreuung: Pressestelle der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag; T 030.227-53015.
  • Organisation und technischer Support: Katrin Steinbach und René Heise, Innerer Dienst der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag; T 030.227-51288.
  • Datenschutz: Es gelten die allgemeinen Datenschutzhinweise. Mit der Anmeldung bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen habe.
  • Foto und Videoaufnahmen: Im Rahmen der Veranstaltung werden Fotos und Filme zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit sowie zur internen und externen Dokumentation der Veranstaltung gemacht und verwertet.