Google +
Bildquelle: 
picture alliance / dpa
30. Nov 16

E-Partizipation: Demokratiegestaltung oder Klick-Tribunal?

Politische Beteiligung via Mausklick ist Trend. Das Angebot an privaten Petitionsplattformen ist groß, die Anzahl onlinebasierter Kampagnen hoch. Während Teilhabe an politischen Prozessen früher vornehmlich über die Arbeit in politischen Gremien oder Eingaben an die parlamentarischen Petitionsausschüsse stattfand, sind es heute onlinebasierte Kampagnen und Petitionsplattformen, die in den Blickpunkt vieler Interessierter rücken.  [...] >

Kongress Deutscher Bundestag, Reichstagsgebäude, CDU/CSU-Fraktionssitzungssaal
Zugang über den Eingang SÜD des Reichstagsgebäudes (Scheidemannstraße)

Ausführliches Programm

  1. Podium 1

    Online-Petitionen: Sinnvolle Bürgerbeteiligung oder Empörungsmaschinerie?

  2. Podium 2

    Zwischen politischen Gremien und Kampagnen: Wie verändert sich politische Beteiligung im digitalen Zeitalter?

  3. Moderation

    Co-Moderation: Christian Marx