Der digitale Wandel treibt uns alle an. Kaum ein Thema verändert unser Land und unsere Wirtschaft in den letzten Jahren schneller als die Digitalisierung. #D4punkt0

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Keine Anmeldungen mehr möglich.

[...] >

Digitalisierung findet in den Unternehmen statt, fordert aber auch immer deutlicher Anpassungen vom Gesetzgeber im Deutschen Bundestag.

Aus diesem Grund wirft die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag zum Abschluss ihrer Wirtschaftsreihe in dieser Legislaturperiode einen Blick in die Zukunft der Daten. Wir wollen herausfinden, wie wir den alle Lebensbereiche umfassenden Wandel für unser Land am besten gestalten und den erfolgreichen Wirtschaftsstandort Deutschland weiter stärken können.

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Kongress „Deutschland 4.0“ am Mittwoch, 28. Juni 2017, 10.00 Uhr
Fraktionsebene im Deutschen Bundestag, Reichstagsgebäude Platz der Republik 1, 11011 Berlin.

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, der IT-Unternehmer Andreas von Bechtolsheim und zahlreiche Wirtschaftsvertreter sowie Experten aus dem In- und Ausland werden daran teilnehmen.

Wir freuen uns auf Sie und ein besonders spannendes und interessantes Thema.

Mit freundlichen Grüßen

Volker Kauder MdB
Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Gerda Hasselfeldt MdB
Vorsitzende der CSU-Landesgruppe und Erste Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Referenten

Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Volker Kauder Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Dr. Angela Merkel
Dr. Angela Merkel Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland
Vorsitzende der CDU Deutschlands
Alexander Dobrindt
Alexander Dobrindt Vorsitzender der CSU-Landesgruppe | Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur
Michael Fuchs
Dr. Michael Fuchs Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Thomas Jarzombek
Thomas Jarzombek Vorsitzender der Arbeitsgruppe Digitale Agenda
Alle Referenten

Organisatorische Hinweise

  • Anmeldung: Unter www.cducsu.de/veranstaltungen bis zum 21. Juni 2017. Aus Sicherheitsgründen ist die Angabe Ihres Geburtsdatums bei der Anmeldung unbedingt erforderlich. 
  • Veranstaltungsort: Sitzungssaal der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Reichstagsgebäude, Raum 3N001, Zugang über den Eingang Süd des Reichstagsgebäudes (Scheidemannstraße). Externe Gäste werden vom Eingang zum Veranstaltungsort geleitet. Der Zugang ist barrierefrei.
  • Einlass: Ab 09.00 Uhr. Bitte halten Sie am Eingang die Einladung und ein Ausweisdokument bereit. Planen Sie im Hinblick auf erforderliche Sicherheitskontrollen ausreichend Zeit ein.
  • Koordination und Planung: Anja Karliczek MdB, Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
  • Fachliche Vorbereitung: Dr. Michael Frank, Planungsgruppe der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, T +49 30. 2 27-5 31 15.
  • Pressebetreuung: Dr. Sven-Olaf Heckel, Pressestelle der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, T +49 30. 2 27-5 27 03.
  • Organisation: Daniela Renner und René Heise, Innerer Dienst der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, T +49 30. 2 27-5 22 38 oder -5 25 13.