Die Energiewende hat unsere Stromlandschaft stark verändert. Aus einigen hundert Kraftwerken sind innerhalb von 20 Jahren weit über eine Million Erzeugungsanlagen geworden. #Energiedialog

[...] >

Zahlreiche Köpfe und Unternehmen arbeiten an effizienten und intelligenten Lösungen für eine umweltverträgliche, sichere und wirtschaftliche Energieversorgung, sowie an innovativen Technologien zur Energieeinsparung. Als Energiepolitiker der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag begegnen wir diesem Wandel in unserer täglichen parlamentarischen Arbeit. Auch in den nächsten energiepolitischen Gesetzgebungsverfahren dieser Wahlperiode wollen wir den Ordnungsrahmen im Sinne einer wirtschaftlichen Energieversorgung weiterentwickeln. Chancen und Herausforderungen der Energiewende wollen wir tatkräftig anpacken.

Darüber möchten wir mit Ihnen diskutieren und laden Sie herzlich zum 9. Energiepolitischen Dialog ein. Wir freuen uns besonders, dass wir bei unserer Veranstaltung neben hochkarätigen Referentinnen und Referenten auch Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zu Gast haben werden. Es erwartet Sie eine spannende Diskussion mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Montag, dem 24. April 2017, von 13.00 bis 15.30 Uhr, im Sitzungssaal der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Reichstagsgebäude, Raum 3N 001, Berlin.

Mit freundlichen Grüßen

Volker Kauder MdB, Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Thomas Bareiß MdB, Energiebeauftragter der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Referenten

Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Volker Kauder Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Dr. Angela Merkel
Dr. Angela Merkel Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland
Vorsitzende der CDU Deutschlands
Thomas Bareiß
Thomas Bareiß Energiebeauftragter
Dr. Georg Nüßlein
Dr. Georg Nüßlein Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Alle Referenten

Organisatorische Hinweise

  • Anmeldung: Unter www.cducsu.de/veranstaltungen bis zum 20.04.2017. Aus Sicherheitsgründen ist die Angabe Ihres Geburtsdatums bei der Anmeldung unbedingt erforderlich. 
  • Veranstaltungsort: Deutscher Bundestag, Reichstagsgebäude, Zugang über den Eingang SÜD des Reichstagsgebäudes (Scheidemannstraße). Externe Gäste werden vom Eingang zum Veranstaltungsort geleitet. Der Zugang ist barrierefrei.
  • Einlass: ab 12.00 Uhr. Bitte halten Sie am Eingang die Einladung und ein Ausweisdokument bereit. Bitte planen Sie im Hinblick auf erforderliche Sicherheitskontrollen ausreichend Zeit ein.
  • Koordination und Planung: Anja Karliczek MdB, Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
  • Fachliche Vorbereitung: Josef Schützeichel, Büro des Energiebeauftragten der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Thomas Bareiß MdB; T 030.227-71479
  • Pressebetreuung: Dr. Sven-Olaf Heckel, Pressestelle der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag; T 030.227-52703
  • Organisation: Daniela Renner oder René Heise, Innerer Dienst der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag; T 030.227-52238 oder 030.227-52519