Volker Kauder

Pressestatement


(Quelle: Foto: Laurence Chaperon)
Teilen

"Keine Zeit für Experimente"

Stellungnahme des Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, für die Rheinische Post zur Entscheidung des SPD-Vorstands, in Sondierungsgespräche einzutreten:

„Die SPD hat die staatspolitisch richtige Entscheidung getroffen, in Sondierungsverhandlungen einzutreten. In fairen und vertrauensvollen Gesprächen müssen wir nun alles daransetzen, eine stabile Regierung zum Wohle der Menschen und des Landes zu bilden. Wir leben in sehr anspruchsvollen Zeiten - was die Lage in Deutschland angeht, aber vor allem international. Wir brauchen deshalb gerade in den nächsten Jahren eine Regierung auf einer absolut verlässlichen Basis. Das ist eine Koalition. Bei gutem Willen kann diese Basis trotz unterschiedlicher Auffassungen geschaffen werden. Davon bin ich fest überzeugt. Es ist jetzt keine Zeit für Experimente.“