Pressemitteilung


Teilen

Wir brauchen dringend weitere sichere Herkunftsstaaten

Union begrüßt Gesprächsbereitschaft bei grünem Ministerpräsidenten

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Medienberichten zufolge Gesprächsbereitschaft über weitere sichere Herkunftsstaaten signalisiert. Dazu erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Thomas Strobl:

"Endlich gibt es auch bei den Grünen Bewegung! Es gibt keinen sachlichen Grund, weitere Länder des Westbalkans nicht als sichere Herkunftsstaaten einzustufen. Bei den Ländern, die Ende letzten Jahres als sichere Herkunftsstaaten eingestuft wurden, ist von November bis Mai  insgesamt ein Rückgang von gut 35 Prozent zu verzeichnen. Die Asylbewerberzahlen aus Albanien haben sich hingegen mehr als vervierfacht! Das zeigt: Die Einstufung als sichere Herkunftsstaaten wirkt und hilft - deshalb ist sie schleunigst notwendig. Es ist gut, wenn Ministerpräsident Kretschmann endlich bereit ist, sich an der Sache zu orientieren, nicht an grüner Ideologie, und dabei mitarbeiten will."