Skip to main content
(Quelle: Ulrich Lange ist tellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag | Foto: ias Koch)

Rückenwind für den europäischen Schienenverkehr

Heute hat der Deutsche Bundestag den Antrag der Koalitionsfraktionen über das Europäische Jahr der Schiene beschlossen. Dazu können Sie den für Verkehr zuständigen Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, wie folgt zitieren:

„Der Schienenverkehr rückt 2021 mit dem Europäischen Jahr der Schiene in den Mittelpunkt des Interesses. Klimaschutz macht nicht an den Grenzen halt. Deswegen müssen auch die grenzüberschreitenden Eisenbahnstrecken weiter ausgebaut werden. Mit attraktiven Bahnangeboten im grenzüberschreitenden Fernverkehr werden viele Fahrgäste künftig auf der Schiene in den Urlaub fahren. Für den Güterverkehr wird ein europäisches Förderprogramm für die Umrüstung von digitaler Kupplungstechnik benötigt.“

Ausserdem wichtig:

Loading SVG
Inhalte laden...
Loading SVG
Inhalte laden...
Loading SVG
Inhalte laden...