Skip to main content
(Quelle: picture alliance / Maurizio Gambarini/dpa)

PISA stellt Deutschland ein gutes Zeugnis aus

Für Mathematik und Naturwissenschaften müssen die Bundesländer aber noch mehr tun

Am heutigen Dienstag wurden die Ergebnisse der OECD-Erhebung PISA 2015 veröffentlicht. Hierzu erklärt der bildungs- und forschungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Albert Rupprecht:

"Die PISA-Ergebnisse sind gut. Wir liegen beim Lesen, bei Mathematik und den Naturwissenschaften erneut deutlich über dem OECD-Durchschnitt. Unser Anspruch muss aber sein, bald an die Spitze vorzurücken. Auf dem Weg dorthin gibt es noch viel zu tun, etwa bei Mathematik und den Naturwissenschaften. Die Bundesländer, die für die Schulbildung zuständig sind, tragen hier eine besondere Verantwortung."

Ausserdem wichtig

Loading SVG
Inhalte laden...
Loading SVG
Inhalte laden...