Skip to main content

Mehr Ambition beim Klimaschutz

Zur grundsätzlichen Einigung der Bundesregierung, das deutsche Klimaziel 2030 auf minus 65 Prozent im Vergleich zu 1990 zu erhöhen und Klimaneutralität bereits 2045 zu erreichen, können Sie den stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Stephan Stracke, wie folgt zitieren:

„Wir wollen mehr Tempo und mehr Ambition beim Klimaschutz, und zwar sofort: Wir erhöhen das deutsche Klimaziel 2030 deutlich auf 65 Prozent Treibhausgasverringerung im Vergleich zu 1990. Damit richten wir unsere Klimapolitik auch am neuen EU-Klimaziel 2030 aus. Deutschland soll zudem bereits 2045 klimaneutral werden. Und den Weg dorthin stecken wir auch nach 2030 klar ab. Das hat uns das Bundesverfassungsgericht aufgetragen. Mehr Klimaschutz jetzt und Klarheit über den künftigen Kurs: das sichert Generationengerechtigkeit.“

Ausserdem wichtig:

Loading SVG
Inhalte laden...
Loading SVG
Inhalte laden...
Loading SVG
Inhalte laden...