Skip to main content
(Quelle: Tobias Koch)

Medizinische Versorgung im ländlichen Raum verbessern

Zu Karl Lauterbachs Konzept der Gesundheitskioske können Sie den stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Sepp Müller, mit folgenden Worten zitieren:

 

"Neben den medizinisch unterversorgten sozialen Brennpunkten in großen Städten gehört der Ärztemangel auf dem Land zu einer der Hauptaufgaben, die es zu lösen gilt. Gesundheitskioske können aus unserer Sicht eine Lösung für Städte sein. Jedoch ist es auch wichtig, jetzt medizinische Versorgungszentren im ländlichen Raum auf den Weg zu bringen. Zudem bedarf es eines nationalen Kraftakts, um weitere Medizinstudienplätze auszuweisen. Denn nur so kann der Ärztemangel auf mittlere Sicht behoben werden. Da vermisse ich die Initiative des Bundesgesundheitsministers."
 

Author(en):