Skip to main content
(Quelle: Silz)

Industrie wird von der Regierung im Stich gelassen

Zum Ergebnis des Koalitionsausschusses vom 23. März 2022 erklärt die wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagfraktion, Julia Klöckner:

„Das Paket wird der Wirtschaft nicht helfen. Im Gegenteil, sie wird noch mit Bürokratie belastet. Insbesondere energieintensive Betriebe stehen aufgrund der Energiepreisexplosion mit dem Rücken an der Wand. Wenn hier nicht endlich gehandelt wird und wirksame Entlastungen beschlossen werden, werden immer mehr Arbeitsplätze gefährdet. Gerade von einem Wirtschaftsminister erwartet ich hier mehr Einsatz. Unsere Industrie wird von der Regierung im Stich gelassen.“

Author(en):