Skip to main content
(Quelle: Tobias Koch)

Allen muslimischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern einen gesegneten Ramadan

Heute beginnt für die Muslime der Fastenmonat Ramadan. Dazu können Sie die Integrationsbeauftragte der CDU/CSU Bundestagfraktion, Nina Warken, gerne wie folgt zitieren:

"Ich wünsche allen muslimischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern einen gesegneten Ramadan. Erneut unterliegt der Fastenmonat den Einschränkungen durch die geltenden Corona-Maßnahmen. Ein Fastenbrechen im größeren Kreis und das Zusammenkommen mit Freunden und Bekannten am Abend wird entgegen aller Hoffnungen auch in diesem Jahr nicht möglich sein. Dies ist schmerzlich, denn Glauben lebt von Begegnungen. Diese traurige Erfahrung teilen alle Gläubigen in unserem Land. Trotzdem gilt: Ob in der Moschee oder in der Kirche – in diesen schweren Zeiten müssen wir alle fest zusammenstehen. Bisher ist dies gut gelungen. Lassen Sie uns diesen Weg weiter gehen und Glauben kreativ, auch mit Hilfe der Digitalisierung, weiter leben. Allen Musliminnen und Muslimen wünsche ich trotz der bedauerlichen Umstände eine erfüllende Zeit!"

Ausserdem wichtig:

Loading SVG
Inhalte laden...
Loading SVG
Inhalte laden...
Loading SVG
Inhalte laden...