Skip to main content

Ablehnende Haltung gegenüber Extremismus muss man in jeder politischen Rolle zeigen

Zum Interview der Bundesinnenministerin in der heutigen Ausgabe der Bild am Sonntag können Sie den innenpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Alexander Throm, gerne wie folgt zitieren: 

„Dass die Innenministerin einen Beitrag in dem Magazin ‚antifa’ veröffentlicht hat, ist nicht nur ,verwunderlich‘, wie sie es sieht, sondern hätte schlichtweg nicht passieren dürfen. Im Übrigen ist die ablehnende Haltung gegenüber Extremismus – ob links oder rechts – keine Frage der Rolle. Es ist eine Grundhaltung, die man zu jeder Zeit haben sollte.“

Author(en):