Google +

Pressestatements

  • | Volker Kauder

    Verbreitung von Hass und Gewalt verhindern

    In München hat am Freitagabend ein 18-Jähriger neun Menschen erschossen. Zur Einordnung der Bluttat können Sie den Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, wie folgt zitieren: [...] >
  • | Dr. Stephan Harbarth

    Was nützen mehr Polizisten, wenn anschließend das Personal an den Gerichten fehlt?

    Bundesjustizminister Heiko Maas fordert in einem Interview mit der Bildzeitung vom heutigen Freitag mehr Polizei in Bund und Ländern. Hierzu können Sie den Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Stephan Harbarth wie folgt zitieren: [...] >
  • | Dr. Franz Josef Jung

    Besorgnis über Ausnahmezustand in der Türkei

    Zur Verhängung des Ausnahmezustands in der Türkei können Sie den Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Franz Josef Jung wie folgt zitieren: [...] >
  • | Dr. Stephan Harbarth

    Abschiebungen haben deutlich zugenommen

    Eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur hat ergeben, dass die Zahl der Abschiebungen im ersten Halbjahr 2016 bundesweit deutlich zugenommen hat. Hierzu können Sie den Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Stephan Harbarth wie folgt zitieren: [...] >
  • | Nadine Schön

    Automatisiertes Fahren: Das Potenzial ist enorm

    Zur heutigen Berichterstattung zum automatisierten Fahren können sie die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Nadine Schön, wie folgt zitieren: [...] >
  • | Ulrich Lange

    Wir brauchen einen gesetzlichen Rahmen für das automatisierte Fahren

    Anlässlich der Berichterstattung über einen anstehenden Gesetzentwurf des Bundesverkehrsministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur zum sogenannten automatisierten Fahren können Sie den verkehrspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, wie folgt zitieren: [...] >
  • | Nadine Schön

    Die Stundenzahl ist zu hoch angesetzt

    Zum Vorschlag von Bundesfamilienministerin Schwesig, ein sogenanntes Familiengeld einzuführen, stellen wir Ihnen folgendes Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Nadine Schön, zur Verfügung: [...] >
  • | Marcus Weinberg

    Wir wollen keine Zeitmodelle vorschreiben

    Im Zusammenhang mit dem von Bundesfamilienministerin Schwesig vorgestellten Modell der Einführung eines Familiengeldes in Höhe von 300 Euro, wenn beide Elternteile ihre wöchentliche Arbeitszeit auf 32 bis 36 Stunden reduzieren, können Sie den familienpolitischen Sprecher der CDU/CSU Fraktion im Deutschen Bundestag, Marcus Weinberg, wie folgt zitieren: [...] >
  • | Dr. Franz Josef Jung

    Türkei muss ein demokratischer Staat bleiben

    Zum Putschversuch des türkischen Militärs in der vergangenen Nacht äußert sich der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Franz-Josef Jung, wie folgt: [...] >
Fraktion direkt |

Kauder: Europa stärken und nicht zerreden

Fraktion Direkt, Ausgabe 62

Inhalt: Streit um sichere Herkunftsländer: Mghreb-Staaten müssen sichere Herkunftsländer werden | Regierungserklärung der Bundeskanzlerin zum Warschauer NATO-Gipfel: Doppelstrategie im Verhältnis NATO-Russland | Brexit: Europa am Scheideweg | Karl Schiewerling: "Integrationswille und Leistung sollen sich lohnen" | Reform des Sexualstrafrechts beschlossen: "Nein heißt Nein" | Bundestag beschließt Gesetz zum effizienten Ausbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen | An der Seite Israels - Fachgespräch zum Antisemitismus im fundamentalistischen Islam | Fachgespräch: Die ersten 1000 Tage | Hilfspaket für Landwirte

PDF anzeigen
Fraktion direkt |

Kauder: Das Rückgrat der Wirtschaft bleibt intakt

Fraktion Direkt, Ausgabe 61

Inhalt: Einigung zur Erbschaftsteuer dient dem Erhalt von Arbeitsplätzen | Grosse-Brömer: Dialog und Verteidigungsbereitschaft gehören zusammen | Mehr Wettbewerb für erneuerbare Energien | Investitionen ermöglichen - Arbeitsplätze erhalten, Ralph Brinkhaus im Interview zur Erbschaftsteuerreform | Kulturschutzgesetz: Kunst ist keine Ware wie jede andere | "Europa braucht den deutsch-polnischen Schulterschluss" - 25 Jahre Nachbarschaftsvertrag | Rechtsvereinfachungen bei HartzIV - Familien und junge Menschen fördern | Michael Kretschmer über Forschung und Innovation: "Den Wohlstand von morgen sichern" | Unionskongress Wirtschaft und Flüchtlinge | EM: Abgeordnete im Fußballfieber

PDF anzeigen
Fraktion direkt |

Kauder: Der Bundespräsident verdient unseren Respekt

Fraktion Direkt, Ausgabe 60

Inhalt: Wochenkommentar von Volker Kauder und Gerda Hasselfeldt, Terrorbekämpfung ist "Wettlauf des Wissens", Winkelmeier-Becker: Sexuelle Selbstbestimmung ohne Wenn und Aber schützen, Ansprechpartner für die Bürger: Der Petitionsausschuss des Bundestages bearbeitete 2015 rund 15.000 Eingaben, Jahn als Leiter der Stasi-Unterlagenbehörde wiedergewählt, Kultursalon der Unionsfraktion: Von der integrativen Kraft der Kultur

PDF anzeigen
Fraktion direkt |

Kauder: Volles Programm bis zur Sommerpause

Fraktion Direkt, Ausgabe 59

Inhalt: Integrationsgesetz ist wichtiges Vorhaben, Rechtssicherheit für WLAN-Anbieter, "Fördern und Fordern" - Fragen und Antworten zum geplanten Integrationsgesetz, Fraktionsübergreifende Resolution: Verbrechen an Armeniern war Völkermord, Ausbeutung verhindern: Was ändert sich mit dem Prostituiertenschutzgesetz?, Entwicklungspolitik ist Friedenspolitik, Unionsabgeordnete auf dem Katholikentag

PDF anzeigen

O-Töne

Europa zusammenhalten
Erneuerbare Energien an Markt heranführen
Paradigmenwechsel durchführen

Pressemitteilungen abonnieren

Pressemitteilungen abonnieren
Wir bitten Sie um folgende freiwillige Angaben

Pressekontakt

Presse und Information

Sprecher
Ulrich Scharlack

Stellv. Sprecherinnen und Sprecher
Dr. Christina Wendt 
Claudia Kemmer 
Alexandra Deveci
Dr. Sven-Olaf Heckel
Mirja Menke 

Sekretariat
Andrea Albrecht 
Sabrina Karusseit
Christine Maier 

T 030.227-53015 
pressestelle [at] cducsu [punkt] de

Unser Twitter-Account für Pressemitteilungen @cducsupm.